Back To Top

Wie wir auf den Shelties kamen


Hallo,

Mein Name ist Sarah, ich bin 18 Jahre und wohne zusammen mit meinen Eltern, meiner Zwillingsschwester und meinem Hund Queeny  in dem schönen Dörfchen Bliesen. Im Alter von 8 Jahren bekam ich den Wunsch nach einem eigenen Hund. Jedoch musste ich sehr lange warten bis meine Eltern mir diesen Wunsch erfüllten. Um genau zu sein, musste ich 7 lange Jahre auf meine Queeny warten...was sich aber lohnte. Jedoch bekam ich sie nicht durchs „blöd“ rumsitzen. Zuerst ging ich 3 Jahre ins Tierheim. Dort verliebte ich mich in einen Chow-Chow-Schnautzer-Mix Namen´s Mäx. Leider konnten wir ihn aus verschiedenen Gründen nicht zu uns nehmen. Zum Glück fand er eine Familie die ihn letztendlich zu sich nahm und bei der es ihm nun sehr gut geht. Einige Monate später bekam ich dann von Papa gesagt, dass wir nun doch einen Hund bekommen würden. Mein Glück konnte ich erst gar nicht fassen und es liefen sogar ein paar Freudentränen. Nach langem Überlegen kamen wir zu dem Entschluss, dass es ein Sheltie sein sollte. Im Mai gingen wir uns dann ein Wurf Shelties anschauen und uns war direkt klar: „ hier gehen wir nicht ohne Hund raus“.. Wir verliebten uns in die kleine trico Hündin Namen´s Huskia. Im Juni bekamen wir sie dann mit nach Hause. Seitdem macht sie uns nur Freude. Mittlerweile haben wir drei Shelties und sind sehr froh mit ihnen.

Einige Bilder von Mäx und Sarah

Hund Max
Hund Max
Hund Max
Hund Max
Hund Max
Hund Max
Hund Max
Hund Max

2009-2018 - www.sheltie-bande.de - by Achim